Sialographie

Mithilfe der Sialographie können wir die Gänge der drei großen Speicheldrüsen (Ohr-, Unterkiefer- und Unterzungenspeicheldrüse) darstellen und z. B. Speichelsteine oder Tumore diagnostizieren. Diese Untersuchung führen wir an unserem Standort an der Sonneberger Straße durch.

Vorbereitung

Eine spezielle Vorbereitung auf eine Sialographie ist nicht notwendig.

Durchführung

Für die Untersuchung platzieren unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter eine sehr feine Kanüle im jeweiligen Ausführungsgang der Speicheldrüsen. Im Anschluss setzen Sie sich auf den Untersuchungstisch. Zunächst machen wir eine Aufnahme ohne Kontrastmittel, danach spritzen wir das Kontrastmittel und beobachten den Fortschritt der Untersuchung dabei unter Durchleuchtung. Spüren Sie bei der Injektion einen Druck, ist die Drüse vollständig gefüllt.
Nach den Dokumentationsaufnahmen entfernen wir den Katheter und Sie können Ihren Mund ausspülen. Oft sammelt sich etwas von dem bitter-ölig schmeckenden Kontrastmittel im Mund.
Die Dauer der Untersuchung hängt stark davon ab, wie schnell wir die oft sehr feinen Gänge der Speicheldrüsen sondieren können. Es kann zwischen 5 und 30 Minuten dauern.

Patienteninfo

Sonneberger Straße

Sonneberger Straße 5
28329 Bremen

Fon +49 421 69 641-650
Fax +49 421 69 641-699

Unsere Öffnungszeiten

Mo: 8 bis 18 Uhr / Di: 8 bis 17 Uhr
Mi: 8 bis 13 Uhr / Do: 8 bis 17 Uhr
Fr: 8 bis 14 Uhr

Unsere Leistungen

„Bei ZEMODI sehen wir in der Anerkennung von Vielfalt eine Ressource und Chance für unsere Weiterentwicklung. In unseren Teams und bei der Arbeit steht die Akzeptanz und Wertschätzung einer und eines jeden im Vordergrund – unabhängig von den Vielfaltsdimensionen. Wir fördern die Verschiedenheit und unsere Arbeitskultur ist durch Vertrauen geprägt!“

© 2021 ZEMODI (Zentrum für moderne Diagnostik) 

Termin online vereinbarenDoctolib

Es werden notwendige Cookies, Adobe Typekit Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen

Datenschutz Impressum