Urographie (Darstellung der Harnwege)

Bei der Urographie machen wir uns die natürliche Funktion der Niere zu Nutze. Die Niere scheidet das über eine Armvene gespritzte iodhaltige Kontrastmittel schnell wieder aus, sodass wir bei diesem Prozess den gesamten Harntrakt (Niere, Harnleiter und Blase) mithilfe von Röntgenaufnahmen sichtbar machen können. Diese Untersuchung führen wir an unserem Standort in der Sonneberger Straße durch.

Vorbereitung

Auch für die Urographie ist die Gabe eines iodhaltigen Kontrastmittels nötig. Deshalb benötigen wir vor Ihrer Untersuchung Ihren Kreatinin-Wert (Nierenfunktionswert) sowie Ihren Schilddrüsenwert (TSH basal). Ist Ihre Nierenfunktion normal, kann der Wert bis zu drei Monate alt sein. Leiden Sie unter einer Nierenfunktionsstörung, sollte er aktuell bestimmt werden.
Sollten Sie unter einer Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) leiden und dagegen Metformin einnehmen, müssen Sie das Medikament 48 Stunden vor der Untersuchung mit einem Kontrastmittel aussetzen. Auch danach dürfen Sie Metformin erst 48 Stunden später wieder einnehmen.

Natürlich können wir Sie auch bei einer Schilddrüsenüberfunktion untersuchen. Sprechen Sie uns einfach an und wir bereiten Sie gemeinsam entsprechend vor.

Durchführung

Während der Untersuchung liegen Sie auf dem Tisch des Röntgengerätes. Die ersten Aufnahmen machen wir ohne Kontrastmittel, um z. B. Harnleitersteine darzustellen. Im Anschluss spritzen wir Ihnen das Kontrastmittel über einen Zugang in der Armvene und fertigen in unterschiedlichen Abständen weitere Röntgenaufnahmen an. So können wir die mit Kontrastmittel gefüllten Harnwege darstellen.

Sollte es aufgrund von Erkrankungen zu einer Verzögerung bei der Ausscheidung des Kontrastmittels kommen, sind unter Umständen weitere Aufnahmen nach unterschiedlich langer Wartezeit nötig.

Patienteninfo

Sonneberger Straße

Sonneberger Straße 5
28329 Bremen

Fon +49 421 69 641-650
Fax +49 421 69 641-699

Unsere Öffnungszeiten

Mo: 8 bis 18 Uhr / Di: 8 bis 17 Uhr
Mi: 8 bis 13 Uhr / Do: 8 bis 17 Uhr
Fr: 8 bis 14 Uhr

Unsere Leistungen

© 2021 ZEMODI (Zentrum für moderne Diagnostik) 

Termin online vereinbarenDoctolib

Es werden notwendige Cookies, Adobe Typekit Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen

Datenschutz Impressum